FacebookTwitter
TickethotlineTickethotline

Programm

Kooperationen

theater:zusammen

Workshop für Menschen jeden Alters
  • 2. Sept 2017, 14:00 - 19:00 Uhr
    3. Sept 2017, 10:00 - 17:00 Uhr
    Vorstellung im Sägewerk Bad Hofgastein
    3. Sept. 2017 20:00 Uhr

Angerweg 32
5630 Bad Hofgastein

Eingeladen sind alle, die Lust am Spielen haben.

"Der größte Feind nachbarlicher Beziehungen ist die immergrüne Thujahecke.‟(Erwin Koch)

In einer Gemeinde gibt es viele Nachbarn mit vielen Hecken – schade, denn oft weiß man gar nicht so genau, wer hinter der Hecke wohnt. Vorurteile schleichen sich ein und der Blick über den Heckenrand fällt immer schwerer.

Der Theaterworkshop soll einen 'Durchgang' schaffen, der die Möglichkeit bietet, neue Kontakte zu knüpfen, gemeinsam aktiv zu werden und somit Vorurteile abzubauen. 

Wer Lust hat, durch das gemeinsame Spielen sich selbst, aber auch die eigene Gemeinde und die Nachbarn von einer anderen Seite kennenzulernen, ist herzlich willkommen. Das Theaterspiel bietet für jeden Einzelnen die Chance, verborgene Talente zu entdecken, Grenzen auszuloten und aktiver Teil einer Gruppe zu sein. 

Für die Gruppe bedeutet es, gemeinsam zu agieren, in Dialog zu treten und zu genießen, dass andere da sind, die applaudieren, unterstützen und bestärken. Ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht, das die Gemeinschaft stärkt und verbindet – und die einzelnen Menschen sind es schließlich, die darüber entscheiden, wie hoch ihre Hecken sind ...

Leitung
Dorothee Horsch –  Schauspielerin,Theater- und Tanzpädagogin
Bashir Khordaji – Regisseur und Schauspieler aus Syrien

 

theater:zusammen wird unterstützt vom Salzburger Bildungswerk, der Gemeindeentwicklung Salzburg, dem Land Salzburg